Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Erfahren Sie mehr über den Datenschutz und das Impressum
Verstanden

Blog

WebSite-Updates bringen dauerhaften Erfolg

25. Juli 2019 — von Alexander Waldmann

Die lebendige Welt erfordert auf WebSites sehr aktuelle Inhalte, neueste Technologien und einen Designstil, der immer wieder verbessert wird. Daher hält BMU ADVERTISING eine WebSite durch dutzende Updates pro Woche hochaktuell.

WebSeiten benötigen heute stetige "Pflege" um auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Das muss gesagt werden, denn viele Betreiber sind sich der Wichtigkeit der Aktualität leider nicht ganz bewusst. Damals waren WebSeiten undynamisch, statisch und Informationen mussten lange nicht so schnell gewechselt werden und aktuell sein wie heute. Das liegt in erster Linie nicht nur an neuer Technologie, sondern am Verhalten der Besucher und Konsumenten. Im Klartext heisst das, dass eine WebSeite aktueller denn je sein soll – inhaltlich, technisch und natürlich auch grafisch. In diesen drei Bereichen bleibt die Zeit nicht stehen und machen aus, ob sich Erfolg einstellt oder nicht.

Drei wichtige Säulen

Inhalte sind heute enorm wichtig. Ist etwas nicht interessant oder die gesuchte und gewünschte Information nicht erkennbar oder vorhanden, wird ein Besucher eine WebSeite wohl nicht erneut besuchen. Das gilt auch, wenn Inhalte veraltet sind und nicht regelmäßig aktualisiert werden. Mit dem Begriff "Inhalte" sind nicht nur Texte, sondern auch Bilder und Kontaktdaten gemeint. Alle diese Informationen müssen stets aktuell sein.

Technologie ändert sich ständig. Manchmal gibt es sinnvolle Änderungen, manchmal können Änderungen übersprungen werden. In erster Linie geht es darum, ausgesuchte WebSite-Technologien zu verwenden, die das Surferlebnis oder den Bediencomfort erhöhen. Sinnvolle technische Aktualisierungen sind daher von größter Notwendigkeit – gerade im World Wide Web.

Design ist das was wir sehen und wie wir uns auf einer WebSite zurechtfinden und wohlfühlen. Ob uns etwas "gefällt" oder nicht, hängt ganz maßgeblich davon ab, wie wir etwas wahrnehmen. Einfach gesagt: das Auge entscheidet mit, ob man will oder nicht. In vielen wissenschaftlichen Studien wurde das bewiesen und aus persönlichen Erfahrungen kennt das Verhalten jeder. Doch, was ist gutes Design? In erster Linie ist es zeitlos, unaufgeregt, führend, unaufdringlich und funktional. In der breiten Masse an Angeboten und unterschiedlichen Marken, funktioniert der ausgewogene Minimalismus am allerbesten.

Dutzende Erneuerungen pro Woche

Je nach Größe kann es bei uns jährlich bis zu 100 Aktualisierungen auf einer einzigen WebSite von einem unserer Kunden geben. Das können Verbesserungen in Texten oder im WebSite-Quellcode sein, aber auch komplexe Änderungen in der Seitenstruktur oder im Design. Die Updates werden von BMU ADVERTISING in unregelmäßigen Abständen vorgenommen.

Als erstes wird analysiert, welche Bereiche auf einer WebSite verbessert werden können, welche Folgen eine Verbesserung haben kann und welchen Nutzen ein Besucher von dieser Verbesserung hat. Das können einfache grafische oder komplexe technische Aktualisierungen sein. Der Tatsache geschuldet, dass viele Suchmaschinen ihre Algorithmen innerhalb von 12 Monaten immer wieder verändern und verbessern, sind diese technische Verbesserungen auch deshalb notwendig, um weiterhin gute Platzierungen zu erhalten. Die Informationenen, in welchen Bereichen die Suchmaschinenoptimierung und WebSite im allgemeinen verbessert werden muss, erhalten wir aus internen Statistiken einer WebSite, die sorgfältig ausgewertet werden.

Zu den vielen Aktualisierungen kommen zusätzlich noch inhaltliche Veränderungen hinzu, die uns Kunden zusenden. Zusätzlich kümmern wir uns noch um Aktualisierungen die rechtliche Veränderungen der WebSite betreffen, um neue Vorschriften möglichst zeitnah umsetzen.

Kontakt aufnehmen